NewsRüstung

FN EVOLYS wird ergonomisch angepasst

Wie FN Herstal aus Belgien jüngst mitteilt, wurde das ultraleichte Maschinengewehr FN EVOLYS auf der Grundlage von Rückmeldungen aus eingehenden Tests durch potenzielle Kunden während ihrer eigenen Evaluierung mit einigen modifizierten Merkmalen ausgestattet.

Das FN EVOLYS von FN Herstal hat ein Update erhalten.
Das FN EVOLYS von FN Herstal hat ein Update erhalten.
Foto: FN Herstal

FN Herstal hat kürzlich dieses neue Mitglied seiner Familie von Maschinengewehren vorgestellt. Es gesellt sich zu dem schweren Maschinengewehr FN M2HB-QCB im Kaliber .50 (12,7×99 mm NATO), dem mittleren/allgemeinen Maschinengewehr FN MAG im Kaliber 7,62×51 mm NATO und den leichten Maschinengewehren FN MINIMI in den Kalibern 5,56×45 mm NATO und 7,62x51mm NATO. Diese werden von Dutzenden von Streitkräften, darunter viele NATO-Mitglieder und Verbündete, genutzt.

Das FN EVOLYS im Kaliber 5,56×45 mm NATO oder 7,62×51 mm NATO ist für hochmobile Infanterie- oder Spezialeinheiten bestimmt und soll die Lücke zwischen dem Sturmewehr und dem leichten Maschinengewehr schließen. Im Grunde ist es eine Kombination aus beiden.

FN EVOLYS bereits bei Streitkräften erprobt

Es wurde mittlerweile bei mehreren Streitkräften erprobt, diese schätzten laut FN Herstal das stark reduzierte Gewicht, die einfache Handhabung, die lange, einteilige obere Schiene, die die Montage von Optiken in Reihe ermöglicht, die Zuverlässigkeit und vor allem die intensive Feuerkraft einer Waffe mit Gurtzuführung. In den Rückmeldungen wurden zwei Benutzervorschläge gefordert und durch FN Herstal umgesetzt:

  • Die Schulterstütze: Hier kommt ein M4-artige Schulterstütze mit einer Ergonomie, die vielen Benutzern vertraut ist, einstellbar in der Länge (mit 6 Positionen) und eine austauschbare Wangenstütze (in 2 Höhen).
  • Das Zweibein: Das optionale Zweibein wurde mit stärkeren Aluminiumbeinen und einer verstärkten Befestigungsschnittstelle ausgestattet, die einen stabileren und robusteren Halt bieten.

Das verbesserte FN EVOLYS wird neben anderen Neuheiten des Herstellers mit seinen neuen Anpassungen auf der kommenden Eurosatory in Paris zu sehen sein.

Mit WhatsApp immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal, um die Neuigkeiten direkt auf Ihr Handy zu erhalten. Einfach den QR-Code auf Ihrem Smartphone einscannen oder – sollten Sie hier bereits mit Ihrem Mobile lesen – diesem Link folgen:

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verwendete Schlagwörter

FN HerstalMaschinengewehr

Ähnliche Posts