NewsNutzung

JK Defence erweitert Portfolio mit elektro-optischen Soldatensystemen

JK Defence & Security Products, ein Anbieter von fortschrittlichen Lösungen für Militär und Strafverfolgung hat am Rande der diesjährigen Enforce Tac in Nürnberg die strategische Partnerschaft mit Leonardo DRS bekannt gegeben und wird deren elektro-optische Systeme für den abgesessenen Soldaten in sein Produktportfolio integrieren.
Family of Weapon Sights-Individual (FWS-I) von Leonardo DRS ist eine Technologie, die durch eine jetzt bekannt gegebene Kooperation auch den Kunden von Janes zur Verfügung steht.
Family of Weapon Sights-Individual (FWS-I) von Leonardo DRS ist eine Technologie, die durch eine jetzt bekannt gegebene Kooperation auch den Kunden von JK Defence zur Verfügung steht.
Foto: JK Defence

Diese Zusammenarbeit fügt sich in das Ziel von JK Defence ein, unseren Kunden ein breites und technologisch führendes Sortiment an Lösungen für die Nachtkampffähigkeit von Spezial- und spezialisierten Kräften anzubieten. Durch diese jüngste Neuerung reicht das Portfolio von JK Defence von low light Sensoren über Restlichtverstärker bis hin zu gekühlten und ungekühlten Wärmebildtechnologien sowie fusionierten Lösungen.

Leonardo DRS ist bekannt für seine Innovation und Exzellenz bei der Entwicklung von Wärmebildsystemen, die Einsatzkräften unserer Militärs und Strafverfolgungsbehörden den entscheidenden Vorteil in komplexen und dynamischen Situationen liefern.

Die Aufnahme von Leonardo DRS-Produkten in unser Portfolio positioniert JK Defence weiterhin als umfassenden Lösungsanbieter im Bereich der abgesessenen Soldatensysteme. Mit den Leonardo DRS Wärmebildziel- und Beobachtungsgeräten können unseren Kunden nun von einer breiteren Palette elektro-optischer Technologien profitieren.

„Wir sind begeistert, Leonardo DRS in die JK Defence-Familie aufzunehmen“, sagte Philip Kalweit, Geschäftsführer bei JK Defence & Security Products. „Ihre Wärmebildziel- und Beobachtungsgeräte sind technologisch weltweit führend und erlauben es uns, unseren Kunden ein vollständiges Programm optronischer Lösungen für Nachtsicht der abgesessenen Einsatzkraft, anzubieten.“

Quelle: Pressemitteilung JK Defence

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal, um die Neuigkeiten direkt auf Ihr Handy zu erhalten. Einfach den QR-Code auf Ihrem Smartphone einscannen oder – sollten Sie hier bereits mit Ihrem Mobile lesen – diesem Link folgen:

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verwendete Schlagwörter

IndustrieJK DefenceJK Defence & Security ProductsKooperationLeonardo DRSoptiken
Index