Enforce Tac: odm – vom Handapparat zur Drohne

Erst 2019 wurde die odm GmbH mit Sitz im rheinland-pfälzischen Wattenheim gegründet, um bestehende Technologien kontinuierlich zu verbessern. Auf der Enforce Tac Messe in Nürnberg ist das Unternehmen in Halle 8, Stand 520 vertreten. Hier werden spezielle Textilfasern, eine moderne Hörsprechgarnitur für extreme Belastungen und eine universell einsetzbare Drohne gezeigt – alles made in Germany.

Die odm GmbH präsentiert sich in Halle 8 auf der Enforce Tac 2024 in Nürnberg.
Die odm GmbH präsentiert sich in Halle 8 auf der Enforce Tac 2024 in Nürnberg.
Foto: cpm / Navid Linnemann

Seit Jahren im Einsatz bei der Bundeswehr ist der bekannte Handapparat, welcher heute ebenfalls von der odm GmbH hergestellt wird. Darüber hinaus gibt es das IR-Headset als Over-Ear-Lösung, welches in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist. Das Modell IR33 kann als reiner PSA-Gehörschutz in passiver Variante mit 28 dB und zusätzlichen vier dB in der aktiven Variante genutzt werden.

Darüber hinaus sind die Versionen IR33 Infan und IR33 Tank für die Kommunikation mit einem Sprechsatz ausgestattet. Die Hörsprechgarnitur IR33 Tank verfügt über einen modular verbauten Spacer, der fünf dB zusätzlichen Schutz bietet.

Das IR33 ist in verschiedenen Konfigurationen als modulares Over-Head erhältlich.
Das IR33 ist in verschiedenen Konfigurationen als modulares Over-Head erhältlich.
Foto: cpm / Navid Linnemann

Das modulare Konzept der IR-Familie sorgt für flexible Einsatzmöglichkeiten und eine einfache Wartung. Zudem sind die in sechs Farben erhältlichen Geräte kompatibel mit NFMI-Earplugs und verfügen über eine stimmunterstützte Steuerung sowie Konfigurationsmöglichkeit. Die verbauten Mikrofone sorgen für eine 360°-Außengeräuschwahrnehmung.

Auf der Enforce Tac in Nürnberg stellt odm die HC-1 Drohne vor.
Auf der Enforce Tac in Nürnberg stellt odm die HC-1 Drohne vor.
Foto: cpm / Navid Linnemann

Sowohl beim IR-Headset als auch bei ihren übrigen Produkten setzt die odm GmbH gezielt auf eine Produktion am eigenen Standort. Auch Zulieferfirmen und Know-how kommen aus Deutschland. Ein Beispiel ist die Produktion der TANO Drohne HC-1 in Kooperation mit der HIGHCAT GmbH.

Die vielseitig einsetzbare Drohne verfügt über eine Reichweite von rund 20 km bei einer Flugzeit von 69 min. Das kompakte Design ermöglicht die Mitnahme von CBRN-Sensorik, Thermal- oder Nachtsichtkameras oder anderer Ladung von bis zu sieben kg Nutzlast.

In Textilfasern integriertes Paraffin sorgt bei dieser Faser für eine natürliche Kühlung.
In Textilfasern integriertes Paraffin sorgt bei dieser Faser für eine natürliche Kühlung.
Foto: cpm / Navid Linnemann

Auch eine spezielle Textilfaser gehört zum Portfolio der odm GmbH: die TiReCa. Durch das in ihr enthaltene Paraffin bieten aus dieser Faser hergestellte Kleidungsstücke eine natürliche Temperaturregulation. Unter der Kleidung bleibt es durch das ab einer Temperatur von 28-32 °C schmelzende Paraffin länger kühl.

Navid Linnemann

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal, um die Neuigkeiten direkt auf Ihr Handy zu erhalten. Einfach den QR-Code auf Ihrem Smartphone einscannen oder – sollten Sie hier bereits mit Ihrem Mobile lesen – diesem Link folgen:

Beitrag teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verwendete Schlagwörter

AufklärungsdrohneDrohneEnforce TacEnforce Tac 2024GeräuschschutzHeadsetmade in Germanyodmodm GmbHRheinland-PfalzSprechfunkTextilfaser